Sonne, Meer, Fischbrötchen – ein perfekter Sonntag

Nicht weit von uns entfernt befindet sich das (ehemalige) Fischerdorf Neuharlingersiel. Wir sind gerne dort um am Strand oder im Hafen spazieren zu gehen und uns ein Fischbrötchen zu holen. So auch heute.

Auch wenn am Wochenende viele Touristen dort sind, ist die Atmosphäre entspannt. Vom Hafen legen regelmäßig Fähren nach Spiekeroog ab.

Für Februar ist es momentan ungewöhnlich warm und sonnig und so waren auch die Plätze in den Cafés und Kneipen im Freien alle besetzt. Besonders beliebt ist das „Dattein“.

Die besten Fisch- und Krabbenbrötchen mit selbstgemachter Remoulade und frisch geräucherten Fisch gibt es am Stand direkt am Hafen. Ein Stück weiter im Ort befindet sich die Fischereigenossenschaft Neuharlingersiel. Auch dort gibt es Fischbrötchen, sowie ein SB-Restaurant mit vielen Fischgerichten. Zur Mittagszeit ist es allerdings eine ziemliche Massenabfertigung und man muss Glück haben um einen freien Tisch zu bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.